Meine Vision

Ich unterstütze Menschen mehr Selbstverantwortung für sich

und ihr Umfeld zu übernehmen.

 

Das bedeutet selbst sein Leben

pro-aktiv zu gestalten und nicht re-aktiv.

 

Es ist mir wichtig, dass die Menschen wieder mehr auf sich und ihr Bauchgefühl und Ihre Intuition hören,

und nicht nur immer gesagt bekommen, was zu tun ist.

 

Um eine Krankheit,

die eigendlich eine "Schieflage" der Gesundheit ist,

zu heilen, reicht es nicht nur die Symptome zu bekämpfen.

Das ist zuerst natürlich auch wichtig,

aber dann sollte nach den Ursachen und Auslösern gesucht werden,

um diese dann zu bearbeiten.

 

Wenn jeder gesund, erfüllt ist, sich und andere liebt,

kann diese Harmonie und Friede Kreise ziehen.

 

Damit können wir alle die Welt zu einem schöneren Ort machen.

 

Alles beginnt mit unseren Gedanken im Kopf

Ich bin der festen Überzeugung, dass alles im Kopf beginnt,

mit unserem Denken.

Durch das Erlernen andere Gedanken zu denken,

können wir uns verändern und unsere Situationen.

 

Darum gehört Mental Training für mich unbedingt dazu.

 

Mein Leben mit Rosacea

Als selbst Betroffene von Rosacea durfte ich damit

meine eigenen Erfahrungen machen.

Ich sehe die auch vorausgegangenen Traumata aus Auslöser (Stress) an.

Daher weiß ich, dass dieses Thema

mental und physisch behandelt werden kann und sollte.

Daher ist die Behandlung von Stress,

(Hautprobleme / Hautkrankheiten, Rosacea neben CMD und Bruxismus als Folge von Stress, Prüfungsangst, alles was Stress macht)

ein Schwerpunkt in meiner Praxis.

Hautprobleme

Mit Hautproblemen bin ich schon recht früh kontaktiert worden.

Eins meiner Kinder ist mit Ichthyosis geboren.

Heute ist es schon erwachsen und alles ist gut.

 

 

 

Wenn auch du schon CMD durch stressbedingten Bruxismus

diagnostiziert hast,

kennst du die Symptome wie

starke Nacken-/Schulter-Verspannungen,

Kiefergelenkschmerzen, oder sogar

Tinnitus oder Migräne.

Morgens wacht man mit

unsagbaren Schmerzen im Gesicht, Kopf und Schultern auf.

Das Kauen fällt schwer und der Kiefer knackt.

Ich habe das live von einem Familienmitglied hautnah kennengelernt.

Ich empfehle daher eine ganzheitliche Behandlung,

die sowohl den Körper, alsauch den Geist miteinbezieht.

 

Nun zu mir - Werdegang

Frau, die lächelt, Iris Windheuser
Iris Windheuser Heilpraktikerin

Ich heiße Iris Windheuser

und bin seit Februar 2010  Heilpraktikerin.

Nach meinem Abitur habe ich mich für das Studium der Chemie entschieden.

Die Familienplanung habe ich vorgezogen und bin Mutter von vier tollen Kindern. 

Den Abschluss habe ich 1994 mit dem Titel Diplom-Laborchemikerin abgeschlossen.

In der Zeit von 1996-97 habe ich im Akademischen Lehrkrankenhaus im Evangelischen Krankenhaus Oberhausen (EKO) in der Krankenpflegeschule

die Fächer Chemie und Physik unterrichtet. 

Seit August 2010 arbeite ich in eigener Praxis. Während und nach meiner Heilpraktiker ("großer HP") Ausbildung habe ich folgende                     Fachfortbildungen absolviert:

 

Ich biete in meiner Praxis naturheilkundliche Therapien an.

Schwerpunktmäßig:

Psychotherapie, Bruxismus / CMD, Hautprobleme, Rosacea, stressbedingte Beschwerden

 

 

Ausbildungen

  • Psychotherapie nach HPG
  • EMDR
  • spirituelle Psychotherapie I - III
  • Atemtherapie
  • Taping
  • Entspannungstherapie für Kinder, Erwachsene und Senioren
  • Fußrefelxzonentherapie/ -massage
  • Progressive Muskelentspannung/ Autogenes Training/ Atemtherapie
  • Phytotherapie
  • Aurum Manus Massage
  • Dorn und Breuss Therapie / Massage 
  • Rückenschule
  • Ohrakupunktur
  • Akupunktur
  • Eigenbluttherapie
  • Neuraltherapie
  • Bach Blüten Therapie
  • Schüssler Salze
  • Reiki Meister/ Lehrer
  • AD(H)S Beratung
  • Anti-Aggrssions-Training
  • Famililentherapie/systemische Therapie nach Bert Hellinger
  • Hypnose
  • Touch for Health / Brain Gym
  • Workshop Wolfty-Therapie
  • EFT (Emotional Freedom Technique)/ Klopfakupressur (Oberbegriff Energetische Psychologie)